Team

Ilse Angel-Schödl MSc

geboren 1968 in Mödling, verheiratet, 2 erwachsene Töchter

Berufliches

01/2019 Gründung von IAS FORENSIS TherapeutischesKompetenzzentrum Gemeinnützige GmbH

10/2016-heute Justizanstalt Simmering – Psychotherapeutin für Gewalt- und Sexualstraftäter

03/2015 – heute Hemayat – Traumatherapie mit Kriegsüberlebenden und Folteropfern (dzt. bei russischsprachigen und und Farsi sprachigen Patienten mittels Dolmetsch)

08/2014 – 05/2018 Justizanstalt Stein – Psychotherapeutin im Maßnahmenvollzug Einzel- und Gruppentherapie (Suchttherapie, Tatbearbeitung, Sexualstraftäter, Traumatherapie)

01/2012 – heute Freie Praxis – Psychotherapeutin in freier Praxis

01/2012 – 01/2018 P.A.S.S. – Therapie statt Strafe Psychotherapeutin – Arbeit mit straffälligen Suchtpatienten (illegale Drogen) Einzeltherapie und Gruppentherapie

03/2013 – 12/2017 SOS Kinderdorf WG – Psychotherapeutin

10/2013 – 10/2017 Akutteam NÖ – Akutpsychologische/Therapeutische Betreuung

12/2012 – 03/2013 OTTO Wagner Spital Psychiatrie – Psychiatrische Tagesklinik, Einzel- und Gruppentherapie

01/2012 – 10/2012 Krankenhaus St. Pölten – Herzchirurgie/Intensivstation Praktikum als Psychotherapeutin

Zuvor habe ich 20 Jahre als Klinikreferentin und Key Account Managerin in verschiedenen Bereichen und Firmen in der Pharmaindustrie gearbeitet.

Ausbildung

seit 2014 VÖPP, Ausbildung zur Psychotherapeutischen Gutachterin

2014 – 2015 ZAP Wien, Trauma Therapieausbildung

2009 – 2013 Donau Universität Krems, Masterstudium Integrative Therapie

2007 – 2009 APG (Arbeitsgemeinschaft Personzentrierte Psychotherapie, Gesprächsführung und Supervision), Psychotherapeutisches Propädeutikum

2007 – 2008 Coach If  – System Coaching Academy, Zertifizierter Systemischer Coach

1990 – 1995 Universität Wien, Sportwissenschaften / Sport Management

1988 – 1991 Universität Wien, Teilstudium Humanmedizin

 

 

Gernot Pölzl

geboren 1969 in Gmünd/NÖ, 2 erwachsene Kinder

Berufliches

2016 Psychotherapeutische Arbeit in freier Praxis in Mödling und Wiener Neustadt

2016 Ambulante Psychotherapie beim Verein Grüner Kreis (Rehabilitation und Integration suchtkranker Menschen) in der Simmeringer Hauptstraße

Praktika in der Psychiatrie Waidhofen/Thaya, Therapiezentrum Ybbs und Psychosomatisches Zentrum Waldviertel

Ausbildung

1996 Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger an der Schule für Allgeneine Gesundheits- und Krankenpflege am AKH Wien

2007 Psychotherapeutisches Propädeutikum beim APG (Arbeitsgemeinschaft Personzentrierte Psychotherapie, Gesprächsführung und Supervision)

2009 Donau- Universität Krems, Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit, psychotherapeutisches Fachspezifikum in der psychotherapeutischen- wissenschaftlichen Methode „Integrative Therapie“

2019 Brainspotting, EMDR (spezielle Techniken zur gezielten Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen, mehr Infos unter: http://brainspottingaustria.com

Ehrenamtliche Tätigkeit

am Therapiehof Regenbogental in Leobersdorf

 

 

Mag.a Susanne Turek-Schuster

geboren 1975 in Wien

Berufliches

Seit 2008 in freier Praxis in Wien tätig, Schwerpunkte: Suchterkrankungen, Depressionen und Traumata, Angststörungen.

2012 – 2019 Psychotherapeutin beim Grünen Kreis, Ambulanz Wien

2005 – 2016 Psychologin und Referentin beim BFI NÖ

2009 – 2011 Beraterin bei der Aidshilfe Wien

Praktika im Otto Wagner Spital, Krankenhaus Hollabrunn und in der Justizanstalt Favoriten

Ausbildung

2001    Psychotherapeutisches Propädeutikum

2003    Abschluss als klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

2016    Abschluss als Arbeits- und Organisationspsychologin

2018    Abschluss als Psychotherapeutin (Analytische Psychologie)

 

 

Mag. Christoph Rank

geboren 1971 in Neunkirchen/NÖ

Berufliches

2010 – 2016 Psychotherapeut an der Psychosomatischen Klinik PSZW Eggenburg, Kompetenzbereich für Schmerz- und Somatoforme Störungen, Kompetenzbereich für affektive und Angststörungen

seit 2016 Psychotherapeut beim Grünen Kreis, Ambulanz Wien

seit 2010 psychotherapeutische Praxis, 1030 Wien

langjährige Erfahrung als Seminartrainer

langjährige selbständige Tätigkeit im Bereich Neue Medien

Ausbildung

Psychotherapeutische Fachausbildung Integrative Gestalttherapie – IGWien

Studium Germanistik/Sprachwissenschaft/Philosophie – Universität Wien

Postgraduate Studium Electronic Publishing – Donau-Uni Krems

OpenFloor Therapy in Motion, Zusatzausbildung Tanz/Bewegungstherapie

 

 

MMag. Dr. Markus Kiesling

geboren 1975 in Wien, verheiratet, 2 Söhne

Berufliches

2018 – heute freie Praxis in Rohrendorf bei Krems

2015 – heute Justizanstalt Stein – Klinischer Psychologe im Normalvollzug (und kurz im Maßnahmenvollzug)

2011 – 2015 Justizanstalt St. Pölten, fallweise Justizanstalt Krems und Stein – Klinischer Psychologe

2003 – 2011 Wohnverbundsleitung beim Verein GIN: Ambulante Betreuung/Persönliche Assistenz von Menschen mit geistigen Behinderungen und/oder psychischen Erkrankungen, Schwerpunkt: Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis

2001 – 2003 Persönlicher Assistent beim Verein Gin – Einzelbetreuung von Menschen mit geistiger Behinderung und/oder psychischer Erkrankung

Ausbildung

2016 – heute Psychotherapieausbildung Integrative Therapie – seit 2018 „in Ausbildung unter Supervision“

2011 – 2018 Doktorat Uni Wien – Philosophie, Prof. Rhemann, Gebiet: philosophische Anthropologie

2013 – 2015  Psychotherapeutisches Propädeutikum ARGE Wien

2006 – 2012 Diplomstudium der Philosophie. Schwerpunkte: Poststrukturalismus und Philosophy Of Mind

2002 – 2006 Ausbildung zum Klinischen- und Gesundheitspsychologen, Gesellschaft der Kritischen Psychologen & Psychologinnen

2004 – 2005 Ausbildung zum Nuad-Praktiker bei Eva Alagoda-Coeln

1996 – 2002 Studium der Psychologie an der Uni Wien, Schwerpunkte: Klinische und Angewandte Psychologie

Justizintern

2019 PSYBEG-Trainer (Psychologisches Behandlungsprogramm für GewalttäterInnen)

2017 – 2018 Ausbildung in Kriminalprognose und Begutachtung

 

 

MMag. Christian Rohrauer

geboren 1981 in Kirchdorf a.d. Krems/OÖ

Berufliches

11/19 – heute Psychotherapeut in freier Praxis in Wien

08/17 – 11/20 Vorstandsmitglied beim Verein zur Förderung der Spielkultur – Freizeitpädagogisches Angebot in 1170 Wien

2012 – 2019 Grüner Kreis – Sonderkrankenanstalt Marienhof – stationäre und ambulante Drogentherapie

2009 – 2011 Schweizer Haus Hadersdorf – stationäre und ambulante Drogentherapie

Ausbildung

01/2015 – 11/2020 Fachspezifikum Personzentrierte Psychotherapie bei Forum

06/2012 – 09/2014 Psychotherapeutisches Propädeutikum bei HoPP

11/2009 – 11/2010 Ausbildung zum klinischen und Gesundheitspsychologen bei GKPP

03/2003 – 02/2012 Studium der Philosophie an der Universität Wien

10/2001 – 5/2008 Studium der Psychologie an der Universität Wien

 

 

Mag.a Elisabeth Aichinger 

geboren 1972 in Linz, eine Tochter

Berufliches

Seit 2007 als Psychotherapeutin in freier Praxis in Wien tätig

2008 – 2020 Psychotherapeutin beim Verein Grüner Kreis im ambulanten Setting: Therapeutische Behandlung von Menschen, die an einer Sucht erkrankt sind

2008 – 2015 Soziotherapeutische Begleitung von Menschen in psychotischen Krisen und Lebensphasen bei Windhorse Wien

05/2004 – 09/2004 Beschäftigt als Betreuerin in der sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft “Pension Bettina” mit familienorientiertem Ansatz gerichtet an Menschen, die von einer Psychose betroffen sind als auch an deren Angehörigen

09/2002 – 06/2003 Angestellte bei der Volkshilfe Wels in der mobilen Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderung

02/1998 – 05/2002 Angestellt als Sonder-und Heilpädagogin beim ÖVSE (Österreichischer Verband für Spastiker-eingliederung). Förderung von Autonomie und Selbstbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigung

Praktika im KFJ-Spital/Psychiatrische Abteilung, Kriseninterventionszentrum Wien, Institut Hartheim, Zentrum Spattstraße Linz

Ausbildung

Seit 2014 Abgeschlossene Ausbildung zur personzentrierten Psychotherapeutin beim Forum (Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis)

2002 – 2004 Lehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum beim APG (Arbeitsgemeinschaft  Personzentrierte Psychotherapie, Gesprächsführung und Supervision)

1990 – 2001 Studium der Pädagogik/Sonder-und Heilpädogogik mit Abschluss zur Magistra der Philosophie

 

 

Mag. Benjamin Lehner

geboren 1987 in Linz, verheiratet

Berufliches

seit 2016                  Klinischer Psychologe/Klinischer Case Manager im Department Maßnahmenvollzug der Justizanstalt Krems-Stein

2015 – 2016              Klinischer Psychologe in der Justizanstalt St. Pölten

2014 – 2015              Praktikum in der Justizanstalt Wien-Mittersteig

2014                         Praktikum in der 1. Psychiatrischen Abteilung des Otto-Wagner-Spitals

Ausbildung

seit 2021                  Psychotherapeutisches Fachspezifikum bei der Österreichischen Gesellschaft         für Verhaltenstherapie ÖGVT

2019 – 2021              Psychotherapeutisches Propädeutikum bei der ARGE Bildungsmanagement

2014 – 2015             Lehrgang Klinische Psychologie bei der Österreichische Akademie für       Psychologie

2007 – 2014             Psychologie-Studium an der Universität Wien mit den Schwerpunkten        klinische und biologische Psychologie

 

 

OÄ Dr.in Magdalena Grosinger-Quass

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Personenzentrierte Psychotherapeutin

 

Geboren 1979 in Salzburg, 2 Kinder

Berufliches

12/2020 -heute: Wahlarztordination in 1130 Wien

03/2022-heute: Konsilarpsychiaterin in der JA Simmering

10/2020-heute: Vortragstätigkeit Polizeiseminar der HPE (Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter Österreich) zum Thema „Umgang mit psychisch Kranken“

10/2018-03/2022: Wahlarztordination in Traiskirchen

05/2020-05/2022: Stellvertretende Leiterin der Station für Forensische Akutpsychiatrie der Klinik Penzing (ehem. Otto-Wagner-Spital)

11/2019-04/2020: Oberärztin an der Kinder- und Jugendpsychiatrie Klinik Floridsdorf (ehem. KH Nord)

Oberärztin seit 09/2019

04/2018 bis 10/2019: Fachärztin an der Akutpsychiatrie an der 1. Psychiatrischen Abteilung der Klinik Penzing

Ausbildung im Überblick

Ausbildung zur Fachärztin für Psychiatrie (Klinik Penzing und Klinik Hietzing), Abschluss 04/2018

Abschluss Personenzentrierte Psychotherapie bei der VRP in Wien 2015

Studium der Medizin an der Universität Wien, Abschluss 2005

Diplome

  • ÖÄK-Diplom Notarzt
  • ÖÄK-Diplom Psychosoziale Medizin (PSYI) und Psychosomatische Medizin (PSY II)
  • ÖÄK-Diplom Substitutionsbehandlung

 

 

Valentina Mraulak, MSc

Geboren 1997 in Graz, Steiermark

Berufliches:

Seit 02/2022 IAS Forensis Therapeutisches Kompetenzzentrum – In Ausbildung zur klinischen Psychologin

Ausbildung

Seit 06/2021 Grundmodul – Klinische Psychologie & Gesundheitspsychologie, ÖAP Wien

03/2019 – 05/2021 Masterstudium Psychologie and der Karl-Franzens-Universität, Graz

10/2016 – 02/2019 Bachelorstudium Psychologie an der Karl-Franzens-Universität, Graz